2:2-Remis im Derby gegen den Nachbarn vom Glashütter SV

Die Mannschaft von Trainer Florian Neumann ist am vergangenen Samstag im Derby des 13. Spieltages gegen den Glashütter SV nicht über ein 2:2 (1:1) Unentschieden hinaus gekommen. Trotz zweimaliger Führung durch Malte Findeisen in der elften Minute sowie Henrik Köncke nach einer Stunde schaffte es unsere Elf nicht die drei Punkte mit an die Bültenkoppel zu nehmen. Genügend Möglichkeiten hatte man. War das Spiel im ersten Durchgang noch sehr ausgeglichen, hatte man die Partie in Spielabschnitt Nummer zwei im Griff. So musste man am Ende mit der Punkteteilung leben.

Unsere Ligamannschaft ist dennoch weiterhin Tabellenführer jedoch Punktgleich mit dem stärksten Verfolger von BU II. Am kommenden Wochenende muss entsprechend nachgelegt werden, wenn der Tabellenletzte von Niendorf III an der Bülte zu Gast ist.